Direkte humanitäre Hilfe für die vergessenen Flüchtlinge an der syrischen Grenze! - Sharity

Direkte humanitäre Hilfe für die vergessenen Flüchtlinge an der syrischen Grenze!

access_time am 01.02.18
Wir unterstützen an der syrischen Grenze, genauer gesagt in der Region zwischen Adana und Reyhanli, etwa 3.500 Geflüchtete mit dem Notwendigsten wie Reis, Bulgur, Mehl, Öl, Zucker, Linsen, Gries oder Kichererbsen. Hierfür packen wir pro Familie ein Lebensmittelpaket mit je ca. 30 kg. Ein Paket reicht einer Familie ca. 6 Wochen. Ein Paket kostet etwa 25 Euro. Für unsere nächste Mission planen wir Lebensmittelpakete für 400 Familien zu verteilen.
Bislang 220 / 1000
22%

Testziel

der Weg ist das Ziel
1000 Needed Hearts
keyboard_arrow_down

Projektnews

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies.
Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Zustimmen
Nachrichten
0
Zurück